Veranstaltungen

Öffentliche Projekte mit Musik in erweiterter Tonalität

Singen in erweiterter Tonalität, Übungsstunden

mit Michael Saladin

Wiederaufnahme der Chorarbeit in erweiterter Tonalität

Kirchenraum der Christengemeinschaft Zürich,

Untere Zäune 19; 19:30 - 21:00


Daten im 1. Halbjahr 2022:

17. und 31. Mai; 14. und 28. Juni; 12. Juli


Konzerte

Samstag, 28. Mai 2022, 11:00 Christengemeinschaft Bern

Sonntag, 29. Mai, 17:00 Christkatholische Kirche Konstanz

Montag, 30. Mai, 19:30 Helferei Grossmünster Zürich

«Denn die Erde ist sein»

Neue Musik zum 100-jährigen Jubiläum

der Christengemeinschaft

Johann Sonnleitner:

Kantate «Der Wolkendurchleuchter», 2019

Sieben Lieder nach Christian Morgenstern

Heiner Ruland (1934 – 2017):

Studie Terz – Quint – Septim für Streichquartett, 1992

«Denn die Erde ist sein» Kantate zu Himmelfahrt, 2009

Ortrud Hoyer, Sopran, Atsuko Murata, Alt

Moritz Achermann, Tenor, Hubert Michael Saladin, Bass

Oskar Peter, Traversflöte

Mario Hutter, Violine, Ursula Butscher, Violine

Christian Ginat, Viola, Jasna Bürgin, Violoncello

Johann Sonnleitner, 24-töniges Cembalo

Helene Ringgenberg, Leitung

Eintritt frei, wir danken für einen angemessenen Wertschätzungsbeitrag



26. Juni um 17:00

Dorfgemeinschaft Lautenbach, 88634 Herdwangen-Schönach, Deutschland

Liederabend mit Werken von Franz Schubert, Johann Sonnleitner und Heiner Ruland

Hubert Michael Saladin, Bariton; Johann Sonnleitner Hammerflügel



2. Juli um 20:00

Kirche Waltensburg, Graubünden

Kammermusikabend

mit H. M. Saladin, Bariton, H.Ringgenberg und J. Sonnleitner, Hammerflügel und Orgel



17. Juli um 17:00

Konzert zum 250. Geburtstag von Novalis, Untere Zäune 19, 8001 Zürich

Ausgewählte Texte von Novalis, gesprochen von Andrea Klapproth; Heiner Ruland: Drei Novalis Gesänge für Chor und Orgel oder Klavier; Sololieder von Johann Sonnleitner und Heiner Ruland; Heiner Ruland: Der Seelenkalender, für 3-stimmigen Chor, ausgewählte Strophen. Ortrud Hoyer, Atsuko Murata, Gion Capaul, Hubert Michael Saladin, Johann Sonnleitner