Förderverein

Musik in erweiterter Tonalität

Oskar Peter

Geboren 1943. Aufgewachsen in Stein am Rhein (Schweiz).

Musikalische Studien am Konservatorium Winterthur (heute Musikhochschule), wo Martin Wendel (Hauptfach Querflöte), Ernst Hess uns Willi Gohl zu seinen Lehrern gehörten.

Nach Diplomabschluss Weiterbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik in Köln (Alte Musik bei Hugo Ruf). Kurse bei Marcel Moyse und Nadia Boulanger.

1965 – 1982 Lehrtätigkeit in Winterthur (Querflöte und Kammermusik). Konzerte und Rundfunkaufnahmen al Kammermusiker und Solist.

Autodidaktische Studien der Traversflöte; Forschungen zu ihrer Spielpraxis und ihrer Musik.

1976 – 2008 Leiter der Ausbildungsklasse für Traversflöte an der Schola Cantorum Basiliensis (Hochschule für Alte Musik).

Publikationen im Amadeus-Verlag Winterthur (u.a. Bachs Flötensonaten).

1992 Mitbegründer der Freien Musikschule Zürich und daselbst Kollegiumsmitglied bis 2003.

Seit 1990 Beschäftigung mit Musik in erweiterter Tonalität, sowohl als Traverflötenspieler wie als Komponist.

zur nächsten Musikerin >

zur Werkliste >

zu den Musikbeispielen >